Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

016. Auktion Rücklosliste > 5400 - 5499

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
5400     1949-90, je eine - bzw. -Slg. im Schaubek-VD-Album, ab 1960 beide Erhaltg. kpl. mit ATM u. C/D-Ausgb., auch HBl. ohne Rand ab Unfall, letzte Ausgb. schöne volle Berlinstpl., vor 1960 u.a. 61-63, Mi.n.A.d.E.3500.- 240.-
5401     1949-74, ab 1954 bzw. ¦52 je 1 kpl. -/-Slg. im Vordruckalbum, davor u.a. 39-40, 63-67/ etc., Mi.3000.- 200.-
5402     1950-90, kpl. -Slg. auf Borektext, Qualitätsobjekt mit ATM, Paaren u. Dreierstreifen SWK, Mi.2715.- 300.-
5403     1954-90, saubere -Slg. im Kabealbum, viele Ausgb. auf mit vollem Abschlag, bis auf eine handvoll Marken kpl incl. Frauenserie (Mi.220.-), Mi.1600.- 90.-
5404     1954-90, bis auf 121-23 kpl. -Slg. auf Kabe-VD-Text, auch einige Zähnungsvarianten bzw. Plattennr., Mi.1350.- 90.-
5405     1955-90, kpl. -Slg. in 2 Safedual-VD-Alben, dazu ein kpl. -Durchgang 1957-90 bzw. auch davor einige versprengte Werte ab 1949, sauberes Sammelobjekt, Mi.2700.- 150.-
5406     1975-90, kpl. -Slg. im Leuchtt.SF-Album mit Schuber, hoher Kat.Wert 80.-
5407     1984-90, je kpl. - und -Slg. auf Bl., jede Marke im , sehr viele (Eck-)Randst., teils Plattennr., auch etwas 1983, Mi.4200.- (ohne C/D-Ausgb.) 250.-
5408     1948-90, /-Lager auf Steckt. mit guten Werten wie 27(5), 38(3), 39, 41, 61(5), 62-63(2) alle , 75-79 etc., Mi. bis 1952 =2200.-, dazu Mi.ca. 1000.- letzte 3 Jahre (Mi. ges. gut 4000.-) 280.-
5409     -Lager in 2 Steckb., dabei etl. MH ab 60er Jahre, z.B.MH15(5), waag. Paare, etc., riesg. Abopreis (auch etwas Bund) 170.-
5410     -Lager ab Nr.91, vieles mehrf., günstig 150.-
5411     Karton mit einigen hundert ETB, besonders stark 80er Jahre bis Ende (mehrf.), 4stllg. Kat.Wert 80.-
5412     !!! Fällt aus, Nachverk. 324.!!! Nahezu kpl.-Slg., Rh.Pfalz 43-44 Falzspur, Pracht 400.-
5413     Prima -Slg. im Lindner-T-Album, u.a. Allg.Ausgb. 1-13, dritte Ausgb. kpl., Baden 38-41, 50-52 (gepr.), Rh.Pfalz 46-48, 49-52, Württbg. 38-39, 47-52 etc., hoher Kat.Wert 300.-
5414     Interess. Partie Briefe u. Marken, u.a. Württbg. 40-43, Bl.1, 28-37, 45 Belege, teils mit Landpoststpl., schönes Prachtlot 190.-
5415     -Slg. auf Bl., teils gute Ausgb. wie Baden 38-41, Württbg. 28-39 etc., Pracht, Mi.1450.- 180.-
5416     Kpl. -Slg. auf Bl., Kab., Rotkreuz-Blöcke , Pracht/Kab., Mi.1091.- 180.-
5417     /-Dubl. im Steckb., u.a. Baden Bl.1AIV gepr., Bl.2 etc., Mi.mind. 1000.- 100.-
5419   11 Belege, teils Einschreiben bzw. MiF mit Allg.Ausgb. u. 8 SBZ/DDR-St., z.B. DDR 243MeF, ZKD-Brief mit Aushändigungsaufkleber "kein ZKD-Teilnehmer" etc., Fundgrube 80.-
5420     Bis auf Bl.1A/B kpl. -Slg. auf Bl., Bl.2 auf Lp-Brief in die USA, dazu Allg.Ausgb. 1-13, keine Gewähr f. einzelne Abstplg. 500.-
5421     Kpl. -Slg. auf Lindner-Text, Kab., Mi.700.- 170.-
5422     Bis auf Bl.1 kpl. -Slg., 37 u. 40-43 gepr. Schlegel, Mi.985.- 200.-
5424     Kollektion von 29 Einschreiben meist Hamburg-Dissau (bei Lübeck) bzw. nach Heikendorf (rücks. Ank.Stpl.), viel MiF, verschd. Ausgb. Band/Netz, Bauten etc., Mi.n.A.d.E. 1250.- 250.-
5425     -Slg. aus Mi.Nr.36-72 und 101-10, dabei 49Ia, 101-10, Bl.1 mit Tagesspl., Pracht, Mi.ca.1100.- 170.-
5426     !!! Fällt aus, Nachverk. 324.!!! -Slg. auf Lindnertext, 1-51, 73-110 u. Bl.1 kpl., dazu All.Bestzg. kpl. mit Bl.12A/B, Mi.900.- 130.-
5427     Kpl. Safe dual Vordr. mit -Teilslg., dabei Bl.12A/B, 49Ia gepr. Schlegel, Bl.1 etc. 100.-
5428     /-AM Post Marken, u.a. 16-34(5), dazu All.Bestzg. Ziffern , Bogenteile sowie -Slg. plus SBZ, Mi.932.- 95.-
5429     -Lot Dubl. auf Stecktf. aus Nr.1-68, viel AM Post, teils Blockst., Kat.ca.1100.- 80.-
5430   Lot v. 72 Belegen Bauten, viele EF 6Pf auf Ztg.-Drucksache, dazu 12 Frankt. Posthorn, Fundgrube 80.-
5431     1949-2000, ab Mi.-Nr.148 bis auf wenige Marken kpl. -Slg. in 2 Ringbd., davor 117-20, 139-40 etc. Ordentl. Sammlerobjekt, Nominalwert etw. DM 1500.-, Kat. ca. 4800.- 500.-
5432     1949-59, bis auf Posthorn und Heuss I kpl. -Slg. in ausgesprochen feiner Luxusqualität auch bei den teils schwierig gezähnten Ausgb., mit Heuss lumogen u. liegd. Wz. sowie HBl.3-8, Mi.2600.- 450.-
5433     /Berlin 1948-60., fast kpl. -Slg. auf Noltsche-Text, Bund kpl., Berlin im Wesentl. ohne 17-20, 33-34, 68-70 u. Bl.1, feine Prachtqualität, Mi.4200.- 450.-
5434     -Slg. in 3 Leuchtt.-SF-Alben (113-15, 146, Bl.2), ab Ende 70er Jahre doppelt u. , Bessere mit guten Stpl., Mi.ca.5500.- (hoher Alben-NP) 320.-
5435     1949-69, -Slg. im Steckb., viele gute Ausgb. wie 139-205 (ohne 189), Pracht , dazu -Slg. ab 1960 unber., Mi.über 2000.- 300.-
5436     1949-2000, in den Hauptnr. überkpl. -Slg. auf Kabetext (Leinengelenk), ohne Posthorn, mit Heuss lumogen in waag. Paaren (ohne Paare 189/90), bis Mi.140 meist gepr. Schlegel, feines Kab.Angebot (113-15 Eckrandst.), hoher Kat.Wert 280.-
5437     1949-99, je eine - bzw. -Slg. in 3 Schaubek-VD-Alben, ab 1967 je kpl. Garnitur mit HBl. ohne Rand ab Unfall, ATM, C/D-Ausgb., MH etc., ab 1990 fast nur volle Berlin-Stpl., Mi.lt.Aufstllg. (2003) 4600.- 200.-
5438     1949-74, /-Slg. in 2 Lindner-Alben, fast kpl., u.a. 111-22 (ohne 115), 121-22, 139-40, 143-46 etc., dazu Frz.Zonen/Bizone/SBZ, hoher Kat.Wert 160.-
5439     1949-76, bis auf 121-22, 141-42, 158-59 u. 176 in den Hauptnr. kpl. Slg. in 2 Lindneralben, 139-40 schöne zentr. Vollstpl., hoher Kat.Wert 130.-
5440     /Berlin 1948-87, Lindner- bzw. Kabealbum mit /-Slg., dazu 4gr. Steckb. mit Dubl., viel Ex-Nominale bzw. hoher Kat.Wert 130.-
5441     1949-2000, -Slg. auf Kabetext, u.a. 153-72 kpl., nur feine Orts- bzw. Sonderstpl., dazu ATM, waag. Paare etc., 4stllg. Kat.Wert 120.-
5442     1949-90, in den Hauptnr. bis auf die Blöcke kpl. /-Slg. in 2 selbstgest. Alben, hoher Kat.Wert 110.-
5443     1949-91, -Slg. auf Lindner-Text (3 Alben), ab 1969 T-System, fast kpl. (Jahrg. 1989-91 Leucht.SF-Text), hoher Kat., Albenleermaterial weit über Ausruf 100.-
5444     1949-60, -Slg. auf Steckkt., u.a. 113-20, 139, 173-76 etc., Pracht, Mi. über 1100.- 100.-
5446     1951-2000, je eine so gut wie kpl. bzw. Slg. ab Nr. 139, gute Qualität, auch einige MH bzw. MHB 19 400.-
5447     1954-93, kpl. -Slg. auf Leuchtt.-SF-Text (ab 1949, ohne Mi.189) mit Heuss lumo/liegd. Wz., allerfeinste Luxusslg., Mi.2700.-, Postpreis ca.500.-/Zubehör 250.- 200.-
5448     1954-63, ab Mi.197 kpl. -Slg. im Borekalbum, dito Berlin 1953-63 (ab Mi.106), dazu Bizone 1-51 mit 49Ia, Bl.1 etc., Mi.bis 1954 =316.- Falzpreise 50.-
5450     1955-84, wohl kpl. -Slg. incl. Heuss lumo in 2 Safe- bzw. einem Schwaneberger-Album, sauber geführt und hoher Kat.Wert 50.-
5451     1984-97, in den Hauptnr. je eine kpl. - bzw. -Viererblockslg. auf Bl., dazu Ausgb. Ende 1983, viele (Eck-)Randblöcke mit Formnr., dazu eine -Slg. 1949-82, Mi.vmtl.über 10000.- (ohne C/D-Ausgb.) 300.-
5452     1991-2003, je eine - bzw. FDC-Slg. (Versandstelle), dazu zusätzl. -Slg. bis 2000, Mi.ca.3500.- 120.-
5454     1954-2000, -Lager im dicken Steckb.,, dabei div. Dauerserien in waag. Paaren auf MH u. HBl., auŻerdem etwas AM Post etc., hoher Kat.Wert 140.-
5455     Miitl. Karton mit 1,8Kg Bündelware, meist 60er Jahre, undurchsucht! Bitte ansehen 120.-
5457     /Berlin, -Lager in 3 gr. Steckb., schade um die schöne Nominale (hunderte DM) 75.-
5458     Abenteuerl. -Bestand alte DM-Nominale, vielf. in bzw. nicht ganz kpl. Bögen, auch etwas späte 50er Jahre, dabei z.B. Berlin 248 vierzig waag. Paare etc., wirkl. schade um¦s Geld! 380.-
5459   2002-16, 91 verschd. Numisblätter ohne Münzen 120.-
5460     12 verschd. Ministerbücher in verschd. Farben 120.-
5461     LPD Berlin, 10 A5-groŻe Ministerbücher/-gaben mit Kordel, ferner 2 Bücher Bund 80.-
5462     Ministerklappkarten 2001-09, Partie von über 350St., verschd. Formate 300.-
5463     Karton mit ca. 100 Ministergaben bis in die neueste Zeit, ferner div. weiteres Material "Karton-Philatelie" 100.-
5464     1994-99, -KLB-Slg., nur Verschd., Pracht, auf Abarten undurchsucht, Mi.3950.- 400.-
5465     Zehnerbögen, Slg. v. 167 -KLB Eurowährg. mit div. Zuschlagssätzen, Ränder tls. etw. beschnitten bzw. Haftspuren (aus Numisblättern stammend), enormer 4stllg. Kat.Wert 240.-
5466     Partie v. 96 10er Bögen meist 90er Jahre (genaue Aufstellung vorhd.), Mi.2300.- 200.-
5467     Zehnerbögen, 65 -KLB aus 1999-2004 auf Kartonunterlage, viele Verschd., Mi.858.- 70.-
5468     /Berlin-MH, Partie v. 216MH ab Heuss, dazu 46 Heftchen Sporthilfe (unbeschriftet) und 40MH DDR, fast alle beschriftet (einige sind der Schreibwut des Sammlers entgangen), auch Zählbalkenst., auŻerdem 1 orig. Rolle 10Pf Arbeiter (500St.) 350.-
5469     Umfangr. Konvolut MH, HBl., Zdr. ab Heuss (dabei liegd. Wz.), bei beschriftetem Chromolux bzw. Heftchendeckeln mit Klebespuren nur HBl. gerechnet, dazu einige Belege mit Zdr., lose Deckel etc., interess. Studienlot, Mi.ca.1900.- 150.-
5470     1993-2001, Partie v. ca. 40 /-MH, dazu HBl., Teile etc., hoher Kat.Wert 70.-
5472     //-Generalslg. v. Klassik bis Mod., jede Slg. auf Hartplastikbl. (je Seite 8 Streifen), auch bessere St./Sätze, Nominale, nur Pracht, Ausruf je Slg. unter/um 10% vom Mi.Wert, erste Teilslg.: Belgien, 34 Blätter plus 4 Luxembg. 150.-
5473     Dänemark/Färöer, 12 Blätter u.a. über 2000DKr Nominale (ohne Färöer), 6 Blätter Färöer 220.-
5474     GB/Kanalinseln/Irland, 32Blättern, reichhtg. mit Nominale 150.-
5475     Norwegen, 12 Blätter, dazu Island, 5Bl. meist Nominale, dabei 109-12, 115, 160, Norwegen 172-75, 198 100.-
5476     Schweden, 16 Blätter, u.a. 12, 54, viel neuere Nominale 80.-
5477     Portugal, 18 Blätter ab Klassik mit guten Werten, Mi.n.A.d.E.2500.-, 2 Bl. Azoren/Madeira 180.-
5478     Rumänien, 37 Blätter, meist nach 1945, u.a. 1677-80 alle Zdr.Kombis mit 6 Sechserkehrdruckbl. , Bl.42-44, geschn. Ausgb., mod Bereich meist , enormer Kat.Wert 200.-
5479     Türkei, 15 Blätter mit nettem Teil Rotkreuz 80.-
5480     CSSR/Tschech.Rep. ab 1918, 38 Blätter, -Slg., auch Bessere wie 193-94, viele Bl./KLB wie 1341-44 KLB-Satz etc. 150.-
5481     Ungarn, 38 Blätter ab 1874, viele Bl., günstig 120.-
5482     !!! Fällt aus, Nachverk. 324.!!! Niederlande, 15 Blätter, dazu Lettland/Litauen (4), Jugosl. (5) 50.-
5483     2 gr. Steckb. mit viel Dubl., auch Gute wie Bund 116, 120 etc., länderweise gruppiert ab Klassik, Trouvaille 190.-
5484     Baltische Staaten 1918-2013, //-Slg. im Leuchtt.Album, alle Geb. fast kpl. mit teuren Ausgb., ungez. Sätze etc., Estland bis 2013, Lettland bis 2009 u. Litauen bis 2006 2800.-
5485     Balkan, kl. Posten div. Gebiete, dabei etliche Belege, Ans.Karten ab 1900, aber auch mod. Ausgb. 60.-
5486     Skandinavien, gr. Steckb. mit reichhtg. Dubl.Bestand Dänemark, Norwegen, Finnland etc., von Klassik bis Moderne, im Anhang Kroatien etc., hoher 4stllg. Kat.Wert, billig! 150.-
5487     Skandinavien, 3 Steckkt. mit klass. Werten Finnland (20St., meist Zungen), Norwegen (z.B. Nr.3-5), Schweden aus Nr.7-14, unterschdl., hoher Kat.Wert 130.-
5488     Skandinavien/Baltikum, umfangr. Dubl.Bestand in 7 mittl. Steckb., undurchsuchte Fundgrube 120.-
5489     Skandinavien, /-Partie in 2 Steckb., auch Nominale, hoher Kat.Wert, Fundgrube 120.-
5490     Westeuropa, alte Kabe-Schwarte mit Belgien, Spanien, Schweiz und v.a. Bund ab 1949 meist doppelt ges. mit Posthorn /, enormer Kat.Wert 890.-
5491     Westeuropa, /-Slg. im Steckb., viel -Aboware, z.B. Island, etwas England, Portugal, Italien etc., im Anhang mod. Belege 120.-
5492     //-Slg. in 2 alten Abriaalben, viele Bessere u. Bl., hoher 4stllg. Kat.Wert 1800.-
5493     1913-93, /-Slg. in 2 selbstgest. Alben, über gr. Strecken vmtl. kpl. (ohne Blöcke), 521 u. 647-49a, Jg. 1988 bis auf 2361, Bl.90 u. 2367-68 kpl. etc., hoher Kat.Wert 400.-
5494     Ab 1849, gehaltvolle /-Slg. auf Bl. mit 1-2, 34, 126-27, 153-58 (156), 186 u. 222 je KLB, Bl.1 (Falzspur im Rand), Bl.2(Farbspur im Rand/Marke Luxus) etc., Mi.ca. 8300.- (Falz zu 50% gerechnet), Gelegenheit! 600.-
5495     1849-1960, //-Slg. ab Nr.1, viele kpl., auch bessere Serien wie 57-59, 244-49, 297 u. 353 je etc., durchweg Pracht, ehrl. Sammlerobjekt, Mi.1800.- 250.-
5496     1858-1982, Schaubek-SF-Album bzw. Steckb. mit -Slg., dazu 1 Buch nur Frankr., fein ausnumeriert ab Klassik, hoher Kat.Wert, günstig 100.-
5497     1940-68, bis auf Bl.20-22 u. 776-80 i.d. Hauptnr. kpl. -Slg. in 2 Safe-Alben, Pracht, Mi.5330.- 1000.-
5498     1945-90, -Lager im Steckb., auch vor¦45 (teils ), im Anhang -Teil ab Klassik (Medaillons), enormer Kat. 300.-
5499     Ab 1869, interess. Dubl.Partie Dauerserien im Steckb., Klassik bis 1918 mit Varianten u. Besseren wie 57(8), 64-66, 93, Vorausentwtg. etc., echte Fundgrube, dazu Luxembg./Liechtenst. 45.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH