Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

016. Auktion Rücklosliste > 4000 - 4099

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
4000 42-50G Kab. Mi. 140.- 40.-
4001 42-50DII Kab. Mi. 350.- 70.-
4002 42-50DIII Kab. Mi. 360.- 75.-
4003 42L Neuestes Fotoattest Dr.Jasch "echt und einwandfrei" Mi. 1000.- 300.-
4004 43BIIb/DII Mit zusätzl. Linienzähng., laut Fotoatttest Ströh "echt und einwandfrei/in tadelloser Erhaltung", Kab. Mi. 600.- 180.-
4005 43BIIb/DII Unterrandst., Kab., gepr. Ströh Mi. 600.- 180.-
4006 43DII Kab., gepr. Ströh Mi. 200.- 50.-
4007 43DIIb Minimal höher gepr. Ströh Mi. 200.- 40.-
4008 43DIIb Pracht, gepr. Ströh Mi. 450.- 110.-
4009 44DIIIb Gepr. Ströh (siehe Mi.Spezial 1994, S.875) 200.-
4010 45L Fotoattest Dr.Jasch "echt und einwandfrei" Mi. 1500.- 450.-
4011 46DIIb Luxus, gepr. Ströh Mi. 350.- 90.-
4012 46DIII Pracht, gepr. Ströh/Fotoattest Dr.Jasch ("zarte Gummipünktchen, sonst einwandfrei") Mi. 1000.- 280.-
4013 46La Hauch von Bug unten links, Fotobefund Dr.Jasch bzw. gepr. Ströh Mi. 800.- 150.-
4014 47DIIIb Pracht, gepr. Ströh (Dr.Jasch Prüfg. abgelehnt/Prüfung Ströh ma¯gebend) 300.-
4015 47H Pracht, gepr.Zierer Mi. 400.- 100.-
4016 48Fc Pracht, gepr. Ströh Mi. 250.- 70.-
4017 48L Fotoattest Dr.Jasch "echt und einwandfrei" Mi. 1200.- 400.-
4018 54-55aG Kab., Druck auf der Gummiseite Mi. 150.- 35.-
4019 69XBb Linkes Randst. auf Sammlerbrief, als gepr. Ströh Mi. 250.- 70.-
4020 75Yb Unterrandst., Pracht, gepr. Ströh Mi. 750.- 170.-
4021 85 3stg. ungez. Bogenecke, Pracht 50.-
4022 85-86wa 85(3), 86(2) in verschd. Zähng., alle Privatzähng., sign. Ströh, interessant 50.-
4023 85-86waD Pracht, gepr. Ströh Mi. 500.- 130.-
4025 97AXbt Unterandst., selten, gepr. Ströh 100.-
4026 97AXIar Und 97AXIIbr, laut Fotoattest Herpichböhm "verlorene Nachkriegsraritäten" (Prüfung ma¯gebend) 150.-
4027 97AXUo Dazu 92AYU, 94AXU, 96-97AXU ungezähnt Mi. 450.- 80.-
4028 99BXa In Type p1-2 und 99BXar/at/aw, Kab., gepr. Ströh/Dr.Jasch Mi. 374.- 100.-
4029 Bl.1x Type IV, laut Befund Ströh Stpl. ohne Obligo, Mi. f. 2700.- 250.-
4030 Bl.1xb Auf portogerechtem Brief von Gera 20.12.45 nach Berlin, Fotoattest Dr.Jasch, Pracht Mi. 4000.- 1300.-
4031 Bl.2x Pracht Mi. 1900.- 600.-
4032 Bl.2 Pracht Mi. 1800.- 550.-
4033 Bl.2t Pracht, kleine gummistumpfe "Schliere" (Natur) Mi. 1800.- 430.-
4034 Bl.2x Auf portoger. R-Brief aus Erfurt 24.12.45, rücks. Ank.Stpl., Blockinschrift etwas "verwischt", FA Ströh ("portogerecht sehr selten") Mi. 8000.- 2200.-
4035 112-15 Vier waag. und zwei senkr. Zdr. mit Farben 113a/b, 115a,c, Kab. 40.-
4036 112-15yy Kab. Mi. 200.- 50.-
4037 Bl.4   Auf FDC, Luxus, gepr. Dr.Jasch Mi. 2500.- 1000.-
4038 116-19B Und 116-19y, 124-25X, Kab. Mi. 280.- 60.-
4039 116-19CX Und 116CY, 117CX Gummibug, sonst Pracht, gepr. Ströh Mi. 360.- 80.-
4040 117BX Und 119BX, Oberrandst., Pracht, gepr. Ströh Mi. 260.- 65.-
4041 118GY Linker, unterer Eckrand- mit nachträgl. Nähmaschinen-Durchstich des PA Kriebitzsch u. selt. Wz.Y auf Bedarfbrief (+300%) nach Halle, 3 Werte einstg. mindestens ungez. geblieben, in MiF mit 117aGX u. 94AXt, laut Fotoatttest Ströh "echt und einwandfrei", toller Beleg, Kab. Mi. 12000.- 1300.-
4043 123X Waag. Randpaar mit Teil-Zähng. (lt. Ströh privat), Kauf wie besehen 40.-
4044 124-25Y   Auf blanko Karte, Kab. Mi. 150.- 30.-
4045 124X-YU Breitrdg. ungez., Luxus (124Y gepr. Zierer) Mi. 400.- 130.-
4046 137Ywb Kab., Attestkopie Ströh (da Prüfung im ) Mi. 500.- 130.-
4047 WZd14-16 Und SZd3-6, WZd16 angetrennt Mi. 102.- 25.-
4049 166V   11 Werte mit Numeratorstpl.-Aufdr., lt. Hallensia echt (schriftl. Befund verbindl.), selten 100.-
4050 183a / Eckrand- mit DZ, je 2 Werte bzw. , gepr. Zierer 40.-
4051 183c Eckrand- mit Druckauftragsnr. M139.7, Luxus, gepr. Zierer (Falzspur im re. Rand) 400.-
4052 183I Rechtes Randst., Blindaufdruck und 201Awbx, je gepr. BPP 50.-
4053 195a Kab. Mi. 180.- 35.-
4054 200 Waag. Paar auf Postscheckbrief Amt Dresden, selten! Kab. 100.-
4055 210F Aufdruck n. rechts verschoben, dadurch "e" v. "Sowjetische" u. "s" v. "Besatzungszone" am lk. Rand, Kab. 20.-
4056 219 EF auf Drucksachen-Karten i.d. CSSR Mi. 130.- 30.-
4057 219F Bogenecke, durch Verzähng. (Mitte) rechts ungez., dekorativ 30.-
4058 221RL Bogenteil mit vier rechten Randleisten Werten, Kab. 30.-
4059 223xDZ Linkes Randst. mit Druckname "Hartwig, Harry", Kab., gepr. Paul Mi. 300.- 100.-
4060 224F Total verzähnt (4 Markenteile auf einer Briefmarke) auf Debria-Sonderumschlag, Luxus 30.-
4061 225 4100 Stück in Bündeln, Fundgrube Mi. 14350.- 200.-
4062 228-41   Kl. Spezialpartie auf Stecktf., viele gepr. St., auch , verschd. Typen, 6 Belege etc., interessant 80.-
4063 Bl.6 Dazu All.Bestzg. Bl.12A/B Mi. 340.- 70.-
4064 Bl.6 (12) Alle mit Sonderstpl. Weimar Mi. 3600.- 850.-
4065 Bl.6 Luxus Mi. 300.- 70.-
4066 Bl.6 Luxus Mi. 300.- 70.-
4067 P23 Und ZuF 181I (Bez.3) als R-Karte Berlin-Oberschöneweide, Pracht Mi. 450.- 150.-
4068 181I EF auf R-Brief Hennickendorf/Quickborn und 169X, IVa/bX auf R-Brief, beide Ank.Stpl. Mi. 410.- 100.-
4069 169II Auf farbiger Prop.Karte "Sozial. Kulturtag Sachsen" mit entsprechd. Sonderstpl., sign. Hallensia 40.-
4070 Ia-xV Bezirk 27, Hainichen, Serie mit 17 Werten, jeder Wert gepr. Wallner plus Attest und alte Loskarte (Prüfg. Wallner verbindlich) 200.-
4071 IIbVIII Und 170VIII auf gesiegeltem Wertbrief-Rückschein aus Bad Doberan mit Ank.Stpl. Mi. 2500.- 550.-
4072 P22 Bez.20, gelaufene Gzs., selten, dazu weiterer Beleg Bizone-Bandaufdr. 150.-
4073 242-79 Pracht (253-54 mehrere Farben) Mi. 729.- 100.-
4074 242-79 Pracht, mit Tagesstpl., 255 Eckrandst. mit DZ (Gefälligk.Stpl.) Mi. 716.- 100.-
4075 242-79 Bis auf Bl.7 kpl., Pracht Mi. 615.- 70.-
4076 242-97 Kpl. ohne Bl.7, Pracht Mi. 945.- 90.-
4077 242-99 Kpl. Kollektion ohne Bl.7, Nr.288 mit Teil-DV (Unterrand), bis auf 2 Ausgb. nur Bedarfsstpl. Mi. 922.- 100.-
4078 242 Und diverse weitere -Erstausgaben, günstig 30.-
4079 ex242-1044 Lot besserer -Ausgb., fast nur Tagesstpl., u.a. 286-88, 362-79, Bl.10-12,15, 485-90B etc., insges. auf 3 gr. Steckkt. Mi. 1450.- 190.-
4080 ex242-92 242, 246-47, 250, 261-70, 276-79, 282-92(ohne 287), Pracht Mi. 522.- 75.-
4081 248-49   Auf Schmuck-FDC, rücks Nr.245 senkr. Dreierstreifen, dazu weitere Belege 10.-
4082 249-79 Pracht, mit Blockmarken 271-72 Mi. 818.- 100.-
4083 260-74 Und 242, 246-47, 289-92, Pracht (271-72 Gummipunkte) Mi. 343.- 50.-
4084 261-70 (2) Und 288, Pracht Mi. 355.- 35.-
4085 272-73 Sowie alle weiteren Einzelmarken aus den Blöcken bis 1990 (ohne Bl.19), selten angeboten Mi. 506.- 100.-
4086 Bl.7 Kab. Mi. 150.- 40.-
4087 Bl.7 Und SBZ Bl.6, Kab. Mi. 470.- 80.-
4088 Bl.7   Kab. Mi. 200.- 40.-
4089 280-97 Pracht Mi. 376.- 50.-
4090 282-92 Und 286-88 Bedarfsstpl. Mi. 563.- 70.-
4091 286-87 Je Eckrandst. mit Druckvermerk (286 ohne Ziffern), Pracht Mi. 750.- 120.-
4092 286-92 Kab. Mi. 200.- 35.-
4094 286 Eckrandst. mit Druckvermerk (ohne arab. Ziffern) Mi. 450.- 60.-
4095 286-87DV Je linke untere Bogenecke, 287 DV ohne ...18/185, Luxus Mi. 1150.- 120.-
4096 327-41 Kab., je gepr. Weigelt, 331, 334 u. 337$G Mi. 800.- 180.-
4097 327-41 Pracht Mi. 450.- 95.-
4098 327-41 Pracht Mi. 450.- 90.-
4099   Lot v. 4 Bogenteilen Köpfe II, dabei 328(50), 338(25) und 340(50), Pracht Mi. 1080.- 80.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH